Günstige Privathaftpflicht für Single oder Familie – Wechsel bei Beitragserhöhung

Haben auch Sie für sich als Single oder die Familie eine Privathaftpflichtversicherung abgeschlossen? ich hoffe doch, dem ist so, denn die private Haftpflichtversicherung gehört genauso wie die Hausratversicherung zu den wichtigsten Sachversicherungen, die in keinem Haushalt fehlen sollte. Ausserdem ist der Versicherungsschutz für die Privathaftpflichtversicherung vergleichsweise preiswert zu bekommen. Und genau das ist auch einer der Gründe dafür, warum viele ihren Versicherungsschutz und -beitrag in der privaten Haftpflicht so selten überprüfen, denn es kostet ja nicht viel. Aber diese Denkweise kostet Sie Monat für Monat und Jahr für Jahr bares Geld – welches Sie für die andere und die schönen Dinge des Lebens mehr in der Haushaltskasse haben könnten.

Günstige Privathaftpflicht für Single oder Familie – Wechsel bei Beitragserhöhung empfohlen

 

Oft hat man seine Privathaftpflichtversicherung schon über viele Jahre und kümmert sich nicht mehr darum. Egal, ob Beitragsbescheid oder Beitragserhöhung – die Schreiben der Versicherungsgesellschaft werden einfach abgeheftet oder verschwinden in irgendeinem Schubfach 😉 . Dabei ist es mehr als sinnvoll, zumindest alle drei bis 5 Jahre einerseits seinen Versicherungsschutz mit den entsprechenden leistungen und Deckungen zu überprüfen, als auch die Beiträge. Denn günstige Privathaftpflichtversicherungen gibt es sowohl für Single- als auch Familienhaushalte.

Wieder einmal ein Schreiben über die Erhöhung des Beitrags der Privathaftpflichtversicherung erhalten?

Vielleicht geht es ihnen ja genauso, wie es mir jetzt geschehen ist. Sie haben mal wieder einen Brief ihrer Versicherung erhalten, in welchem ihnen mitgeteilt wird, dass sich der Beitrag erhöht. Und sie denken noch – ach sind ja „nur“ beispielsweise 2 oder 5 € und wollen das Schreiben schon wieder abheften. Jetzt heißt es: HALT oder STOPP!!! Nehmen sie sich doch einfach mal fünf Minuten – länger dauert ein Onlinevergleich für die günstige Privathaftpflichtversicherung nämlich nicht – und überprüfen sie den Versicherungsschutz und -beitrag mit dem Privathaftpflicht-Vergleich.

ich habe es gerade auch wieder gemacht und als Ergebnis kam eine Ersparnis in Höhe von ca. 22,- Euro pro Jahr raus – das sind fast 2 € im Monat mehr für mich. OK, dass hört sich jetzt vielleicht nicht sonderlich viel an, aber wenn man es mal in absoluten Prozenten ausdrückt, dann sind das über 30% Beitragsersparnis im Jahr (!!!) und ich hatte zuvor schon eine günstige Privathaftpflichtversicherung.

Und wenn Sie schon einmal dabei sind, ihre Versicherungen zu vergleichen, dann kann das auch gleich für andere Bereiche erledigt werden – z.B. Hausrat, Wohngebäude, Rechtschutz aber auch Strom und Gas. Mit dem raussuchen der Unterlagen, den einzelnen Berechnungen, Kündigungen der Altverträge kostet sie dass dann vielleicht ein oder zwei Stunden ihrer kostbaren Zeit, aber sie erstaunt sein – welche Ersparnis oder welchen Stundenlohn sie mit diesem vergleichsweise geringen Zeitaufwand erzielen werden. Bereits in Singlehaushalten kommen hier oftmals zwischen 100,- und 200,- Euro pro Jahr zusammen und bei Familien oftmals 300 – 500,- € und oftmals noch weit darüber hinaus.

Ich empfehle Ihnen die regelmäßige Überprüfung aller Haushaltverträge. Dieses können sie mit den Tarifrechnern hier auf Finanzcheck24 schnell und einfach erledigen. In vielen Bereichen ist der direkte Onlineabschluss möglich und bei den Energievergleichen wird sogar die Kündigung übernommen.

Probieren sie es doch einfach mal aus und freuen sich über jeden einzelnen Euro, den sie zukünftig sparen und mehr für private Vergnügungen oder Anschaffungen in der Haushaltskasse haben.

Hier geht es zur günstigen Privathaftpflichtversicherung:

>>> Privathaftpflicht vergleichen mit Finanzcheck24 <<<

 

geld-schaufeln

Bild: pixabay.com