Mehr Geld durch Wissen ueber Finanzprodukte

In der heutigen Zeit hat sich der gesamte Finanzmarkt auf eine Art und Weise entwickelt, dass der Verbraucher im privaten, aber durchaus auch im gewerblichen Bereich zunehmend die Übersicht verlieren kann. Produkte mit komplexen Leistungsstrukturen tragen maßgeblich dazu bei, dass es oft schwer fällt, den Überblick über die Produktviefalt im Finanzbereich zu behalten. Eines aber ist gewiss, alle Anbieter haben ihre jeweiligen Produkte einzig und alleine deshalb entwickelt, um sie an den Mann zu bringen. Im Klartext: Der Verkauf eines Finanzprodukts steht im absoluten Vordergrund, ob die jeweilige Produktlinie dann allerdings zum jeweiligen Verbraucher passt, steht dabei in vielen Fällen oft an zweiter Stelle. Unabhängige Beratung ist daher gerade in diesen „undurchsichtigen“ Finanzzeiten mehr denn je gefragt. Sich ständig ändernde gesetzliche Rahmenbedingungen machen unabhängige Beratung wichtig So sind es aber auch die ständig wechselnden gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Finanzwirtschaft, die maßgeblichen Einfluss auf alle Finanzen haben. Allen Rahmenbedingungen voran ist hierbei die

» Weiterlesen

Rettung durch Inkassounternehmen : Vergleich lohnt

Die Euro-Zone kennzeichnet in den letzten Jahren vor allem ein Begriff – Schulden. Und die sind nicht knapp. Milliarden nach Griechenland, Milliarden nach Portugal und nun auch Milliarden von Euros nach Zypern. Schulden machen in sozusagen „In“, wer nicht zahlt liegt im Trend. „Schulden sind Trendy“Die Krise in der Euro-Zone macht sich in konkreten Verhaltensmustern deutscher Unternehmen und privater Haushalte sichtbar. Rechnungen werden nicht gezahlt, auch nicht, nachdem der Gläubiger mehrmals seine Mahnungen einwirft. Der Bundesverband deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) belegt anhand aktueller Zahlen, dass Inkasso-Firmen 55 Milliarden Euro an offenen Forderungen halten. Unternehmen geraten in existentielle Krisen Diese horrende Zahl an offenen Forderungen bedeutet für viele einst solvente Unternehmen das Ende. Denn durch interdependente Strukturen geraten Firmen durch offene Forderungen in einen Teufelskreis. Jahrelang bezahlte der Inhaber einer Stanzerei, Daniel H. (43), seine Rechnungen. Bis der Zeitpunkt kam, an dem Kunden ihre Rechnungen nicht mehr bezahlten. „Dadurch hatte ich ebenso kein Geld mehr

» Weiterlesen